BannerbildBannerbildBannerbild
 

Nachsorge

Wie geht es nach der Reha weiter?

 

T-RENA

T-RENA - Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge an unseren medizinischen Trainingsgeräten

 

  • 1x Befund & Einweisung in individuellen Trainingsplan + 26 Trainingseinheiten
  • 2x pro Woche
  • Verlängerung möglich
  • Fahrtkostenerstattung
  • Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge
  • Standort: Kaufbeuren & Bad Wörishofen

 

Die Steigerung der allgemeinen und speziellen Leistungs- und Belastungsfähigkeit durch gerätegestütztes Training, insbesondere in Bezug auf das Erwerbsleben, besitzt einen hohen Stellenwert für die medizinische Rehabilitation der Rentenversicherung. Dabei kann in Wohnortnähe Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer weiter trainiert werden, zur Stabilisierung eines gesundheitsfördernden Bewegungs- und Sportverhaltens.

T-RENA kann im Anschluss an eine Reha Maßnahme verordnet werden. Diese umfasst 26 Einheiten gerätegestütztes Training. Die erste Einheit ist eine Einweisung in ihren individuellen Trainingsplan passend zu ihrer Diagnose durch unser geschultes Personal. Unsere Trainingsfläche ist dauerhaft mit Sport- und Physiotherapeuten besetzt und steht jeder Zeit für Fragen und Betreuung zur Verfügung.

TRENA Kaufbeuren:

Montag

08:00 - 09:00 Uhr

19:00 - 20:00 Uhr

Dienstag

07:30 - 08:30 Uhr

18:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch

08:00 - 09:00 Uhr

19:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 09:00 Uhr

18:00 - 19:00 Uhr

Freitag

16:30 - 17:30 Uhr

TRENA Bad Wörishofen:

Montag - Donnerstag

08:00 - 09:00 Uhr

17:00 - 18:00 Uhr

Kontakt:

 

TRENA Kaufbeuren

 

Frau Seidel

08341/ 99966-0

 

TRENA Bad Wörishofen

 

Frau Kaufer

08247/ 334025

Kaufbeuren

 

 

Medicus Gesundheitszentrum

Gutenbergstr. 10 (Haus B)

87600 Kaufbeuren

 

Tel      08341 / 999 66 0

Fax     08341 / 999 66 11

Mail   

Bad Wörishofen

 

 

Medicus Gesundheitszentrum

Adolf-Scholz-Allee 11

86825 Bad Wörishofen

 

Tel      08247 / 33 40 25

Fax    08247 / 33 40 26

Mail