BannerbildBannerbildBannerbild
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Für wen ist eine ambulante Rehabilitation geeignet?

Die ambulante, medizinische Rehabilitation ist optimal für Sie geeignet, wenn Sie sich eine effektive und intensive Behandlung in Ihrer gewohnten Umgebung wünschen.

 

Sie kommt in Frage, wenn z.B.:

  • im Anschluss an Ihren Krankenhausaufenthalt eine Rehabilitation (Anschlussheilbehandlung) erforderlich ist

  • Heilmittel (z.B. vorausgegangene Rezepte wie Krankengymnastik) nicht ausreichend waren und eine intensivere Maßnahme erforderlich ist. Durch die multimodale Therapie in unserem interdisziplinären Team kann verbesserter Therapieerfolg erreicht und einer Chronifizierung Ihrer Beschwerden vorgebeugt werden.

 

Ambulante Rehabilitation ist möglich bei chronischen oder akuten Beschwerden und Funktionseinschränkungen, die auf entzündliche, degenerative, postoperative und posttraumatische Prozesse zurückzuführen sind.


Vorteile einer ambulanten Reha vor Ort:

  • Enge Zusammenarbeit mit den vorbehandelnden Ärzten und Sozialdiensten der einweisenden Kliniken vor Ort (z.B. Kliniken Ostallgäu Kaufbeuren und Buchloe, Klinikverbund Allgäu – Mindelheim) und den niedergelassenen Ärzten und Orthopäden

  • Medizinisch-therapeutische Qualität durch unsere hohe Therapiedichte.

  • Durch unsere Nachsorgeprogramme (Reha-Sport, T-RENA®, Weiterbehandlung auf Rezept oder Freie Trainingsmitgliedschaft) begleiten wir unsere Patienten über einen längeren Zeitraum im Anschluss an ihre Reha

  • Sie können die Reha ambulant machen und die Nacht in Ihrem eigenen Bett verbringen

Wer übernimmt die Kosten der ambulanten Reha?

Das Medicus Gesundheitszentrum ist Partner der Deutschen Rentenversicherung (DRV), der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen (GKV und PKV) und der Unfallversicherung (DGUV).

 

Dadurch können alle Patienten der genannten Kostenträger bei uns eine ambulante, orthopädische Rehabilitation in Anspruch nehmen.

 

Eine Ambulante Rehabilitation beinhaltet unter anderem:

  • Fachärztliche Betreuung
  • Physio-, Ergotherapie

  • medizinische Trainingstherapie

  • Physikalische Therapie (z.B. Massage, Lymphdrainage, Wärmeanwendung)

  • Seminare (Wissenswertes rund um gesundheitsfördernde Themen)

  • Ernährungs- und Sozialberatung, Psychologische Beratung

  • Mittagstisch

  • Wassergymnastik

  • Fahrdienst

Welche Kleidung sollte ich mitbringen und gibt es eine Umkleide?

Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk wie Turnschuhe und sportliche, bequeme Kleidung. Bitte bringen Sie auch ein großes Handtuch mit. Während Ihres Reha-Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, sich in der Umkleide umzuziehen, zu duschen und Ihre persönlichen Dinge in einem Schließfach unterzubringen.

 

Bitte bringen Sie auch ein großes Handtuch mit, für die Gruppenstunden und zum Unterlegen auf der Therapieliege.

Wie komme ich ins Medicus Gesundheitszentrum, wenn ich nicht selbst fahren kann?

Sollten Sie nach einer Operation nicht in der Lage sein, selbständig in unser Zentrum zu gelangen, können Sie während dem Zeitraum Ihrer Rehabilitation unseren kostenlosen hausinternen Fahrdienst in Anspruch nehmen. (Umkreis: max. 25 km)

Habe ich die Möglichkeit kostenfrei zu parken?

Ja, vor dem MediCenter steht Ihnen ein großer Parkplatz zur Verfügung, den Sie im Rahmen Ihrer ambulanten Reha kostenfrei nutzen können.

Ist für die ambulante Reha eine Zuzahlung zu leisten?

Wenn der Kostenträger Ihrer Ambulanten Reha, die gesetzliche Krankenkasse ist, dann ist eine Eigenbeteiligung für jeden Therapietag von 10 € zu leisten. Patienten, die über die Deutsche Rentenversicherung zu uns gelangen, sind zuzahlungsbefreit.

Wie lange dauert eine Reha Maßnahme?

In der Regel dauert eine Reha drei Wochen bzw. 15 Therapietage. Mit medizinischer Begründung kann eine Reha-Maßnahme auch verlängert werden. Bei Patienten von gesetzlichen und privaten Kostenträgern kann auch von der üblichen Frequenz abgewichen (z.B. 3 Therapietage / Woche) und dadurch die Dauer der Maßnahme auf 4 – 8 Wochen verlängert werden. An jedem Reha Tag verbringen Sie 5 – 6 Stunden in unserem Zentrum.

Wie geht es nach der Reha weiter?

Unsere Nachsorgeprogramme sorgen dafür, das Sie auch nach Ihrer Rehabilitation weiterhin was für Ihre Gesundheit machen können.

 

Kaufbeuren

 

 

Medicus Gesundheitszentrum

Gutenbergstr. 10 (Haus B)

87600 Kaufbeuren

 

Tel      08341 / 999 66 0

Fax     08341 / 999 66 11

Mail   

Bad Wörishofen

 

 

Medicus Gesundheitszentrum

Adolf-Scholz-Allee 11

86825 Bad Wörishofen

 

Tel      08247 / 33 40 25

Fax    08247 / 33 40 26

Mail